E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
verwaltung@lebenshilfe-herne.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
02323 - 1375 975

Selbstbestimmte Tagesgestaltung

Vorlesen

01. Feb 2021

Lebenshilfe Herne / Wanne-Eickel eröffnet Tagesstruktur zur Förderung und Unterstützung

Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, eine sinnvolle und selbstbestimmte Tagesgestaltung, Förderung und Unterstützung – dies alles sind wichtige Aufgaben der neuen Tagesstruktur, die die Lebenshilfe Herne „Selbstbestimmt Wohnen“ gGmbh ab dem 1. April 2021 in der Neustraße 21 anbieten wird.
„Auch Menschen mit Behinderung gehen irgendwann in Rente. Andere können aus den unterschiedlichsten Gründen keiner Arbeit – manchmal auch nur vorübergehend – nachgehen. Für sie muss es einen Ort außerhalb der eigenen vier Wände geben, an dem sie sich mit anderen treffen und ihre Interessen ausüben können“, erklärt Christina Heldt, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Herne „Selbstbestimmt Wohnen“ gGmbH. „Dies wollen wir ihnen durch unser neues Angebot der Tagesstruktur ermöglichen.“


Die teilnehmenden Bewohnerinnen und Bewohner werden dabei von zwei pädagogischen Betreuern täglich zu festen Zeiten begleitet, gefördert und unterstützt. So sollen sowohl die bereits vorhandenen Fähigkeiten beibehalten, aber idealerweise auch neue erworben werden. In erster Linie geht es aber darum, Struktur in den Alltag der Menschen zu bringen. Sie sollen Freunde treffen, sich austauschen, kleine Ausflüge machen und durch Adventskaffees, Mai-Ansingen, Karnevalsfeste, usw. am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.


„Unsere Tagesstruktur soll ein fester Anlaufpunkt sein, der für einen sinnvollen Tag sorgt. Dabei geht es sowohl um soziale Kontakte und Austausch, aber auch um gemeinsame Erlebnisse, über die man am Abend berichten kann.


Uns ist es aber auch wichtig, dass jede teilnehmende Bewohnerin und jeder teilnehmende Bewohner seinen Hobbys nachgehen und individuelle Wünsche für die Zeit vor Ort umsetzen kann“, ergänzt Christina Heldt. Und weiter: „Förderung, Pflege und Betreuung sind weitere Schwerpunkte. Das pädagogische Konzept berücksichtigt dabei sowohl das Training sozialer Kompetenzen, als auch das Erlernen von neuen Fähigkeiten – was in der Gruppe ja bekanntermaßen auch leichter gelingt. Wir freuen uns sehr auf die Eröffnung.“

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen