E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
verwaltung@lebenshilfe-herne.de

Möchten Sie mit uns sprechen?
02323 56836 - 0

Reha-Sport

Vorlesen

Schwerpunkt unseres Angebots ist Rehasport für Menschen jeden Alters mit einer geistigen oder mehrfachen Beeinträchtigung. Unsere Arbeit ist auf eine ganzheitliche Förderung ausgerichtet.

Ziel ist die Verbesserung von Koordination, Kraft und Ausdauer sowie der Bewegungsabläufe.

In der Gruppe gewinnen die Teilnehmer:innen an Selbstvertrauen, ihre soziale Kompetenz wird gefördert und ihr Selbstbewusstsein gestärkt. Bewegung und Sport wirken hier in mehreren Ebenen auf Körper und Geist. Besonders wichtig ist es uns, dass alle Spaß an Bewegung haben.

Wir besitzen die Anerkennung der Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach § 44 SGB IX. Seit 1975 arbeiten wir mit dem Behindertensportverband-NRW, dem Landessportbund NRW und dem Stadtsportbund Herne zusammen.

Qualifikation
Alle Sportübungsleiter besitzen die notwendigen Lizenzensierungen, eine Erste-Hilfe-Ausbildung und ggf. Qualifikationen als Lebensretter.

Viele Sportübungsleiter verfügen überdies über eine Ausbildung in sozialpädagogischen Berufen und sind darin z.T. auch tätig. Die Übungsleiter wurden sowohl in Hinblick auf ihre Reha-Sport-Qualifikation als auch wegen ihrer Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen ausgewählt.

Die Qualität des Angebots wird permanent überwacht und ist zertifiziert. Die Lebenshilfe Herne / Wanne Eickel e.V. ist anerkannter Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach § 44 SGB IX und deshalb berechtigt, mit den Krankenkassen abzurechnen.

Vorraussetzungen
Um an unseren Angeboten teilnehmen zu können, wird ein von der Krankenkasse genehmigter „Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport“ benötigt.

Bitte beim Arztbesuch beachten:
Für ein erfolgreiches Ergebnis ist eine Verordnung mit mindestens 1- bis 2-mal wöchentlicher Teilnahme sinnvoll. Für unsere Gruppen in den Lehrschwimmbecken ist die Rehabilitationssportart „Gymnastik (auch im Wasser)“ erforderlich. Für das Schwimmen im Wasser wird eine Vorordnung für 2 mal wöchentlich benötigt.

Schnuppern darf man auch gerne ohne Verordnung. Für die Teilnahme am Rehasport ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich. Wir freuen uns aber natürlich trotzdem, wenn Sie Mitglied im Verein werden.

Orte und Termine

Montags

Angebot für Kinder und Jugendliche

Wassergymnastik
Börsinghauser Schule in Holthausen, Borsinghauser Str. 6, 44627 Herne                                 (Eingang zur Schwimmhalle über Memeler Str.)

Gruppe: 17:00 bis 18:00 Uhr

Inhalt:Wassergymnastik im Nichtschwimmerbecken

Zielgruppe: geistig- und mehrfach behinderte Menschen

Schwimmen lernen
Görresschule (Schwimmhalle), Edmund-Weber-Strasse 264, 44651 Herne

Gruppe: 17:00 bis 18:00 Uhr

Inhalt: Schwimmen lernen im Nichtschwimmerbecken

Zielgruppe:geistig- und mehrfach behinderte Menschen

Angebot für Erwachsene

Wassergymnastik
Börsinghauser Schule in Holthausen, Borsinghauser Str. 6, 44627 Herne                                    (Eingang zur Schwimmhalle über Memeler Str.)

Gruppe: 18:00 bis 20:00 Uhr

Inhalt: Wassergymnastik im Nichtschwimmerbecken

Zielgruppe: geistig- und mehrfach behinderte Menschen

Schwimmen lernen
Görresschule (Schwimmhalle), Edmund-Weber-Strasse 264, 44651 Herne

Gruppe: 18:00 bis 19:00 Uhr

Inhalt: Schwimmen lernen im Nichtschwimmerbecken

Zielgruppe: geistig- und mehrfach behinderte Menschen

Dienstags

Angebot für Kinder und Jugendliche

Gymnastik, Sport und Spiel
in der Turnhalle der Forellschule, Forellstr. 26a, 44629 Herne

Gruppe: 16:30 bis 18:00 Uhr

Angebot für Erwachsene

Schwimmen
Sport- und Erlebnisbad Wananas, Am Wananas 1, 44653 Herne

Gruppe: 16:00 bis 18:00 Uhr

Inhalt: Schwimmen im Schwimmerbecken

Zielgruppe: geistig- und mehrfach behinderte Menschen

Mittwochs

Angebot für Erwachsene

Gymnastik, Sport und Spiel
in der Turnhalle der Forellschule, Forellstr. 26a, 44629 Herne

Gruppe: 16:00 bis 18:00 Uhr

Inhalt: verschiedene Gymnastik- und Turnübungen

Zielgruppe: geistig- und mehrfach behinderte Menschen

Sitzgymnastik
Wohnstätte Haus 1 der Lebenshilfe, Werderstr. 20, 44628 Herne

Gruppe: 16:00 bis 16:45 Uhr

Inhalt: verschiedene Gymnastikübungen

Zielgruppe: geistig- und mehrfach behinderte Menschen

Fragen? Wir helfen gerne weiter

Bild
Diplom-Sozialpädagogin Kerstin Siedermann
Reha-Sport
Viktor-Reuter-Str. 19- 21a
44623 Herne

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen