Banner

Ein großer und wachsender Bedarf an Betreuungsplätzen

01.02.2021

Inklusive Kita Europagarten bietet Plätze für 50 Kinder aus zwölf Nationen / Betreuung von 50 Mädchen und Jungen

Am 1. August öffnete die neue von insgesamt sechs Kitas in ihrem Übergangsdomizil an der Düngelstraße in Herne-Mitte ihre Türen für 50 Kinder aus zwölf Nationen. Der Umzug zum „Europagarten“ ist für Mitte 2022 geplant.
Wenn eine neue Kindertageseinrichtung ihre Tore öffnet, ohne dass die Öffentlichkeit davon etwas erfährt, nennt man das „soft opening“. Von „soft“ allerdings konnte beim Start keine Rede sein. Lange vor der Eröffnung war alles komplett belegt. „Trotzdem klingelte das Telefon minütlich weiter“, erinnert sich die stellvertretende Leiterin Stefanie Merker.
Corona-Auflagen erschwerten das Kennenlernen zusätzlich. Hausbesuche waren nicht möglich, Erstgespräche fanden auf Spielplätzen oder auf der Straße statt. Viele Eltern seien verzweifelt auf der Suche nach einem Betreuungsplatz.
„Die Not ist groß.“ Für einige Familien konnte die Not nun gelindert werden. Die inklusive Kita „Europagarten“ befindet sich in einem Gebäude an der Düngelstraße. Hier können auf rund 700qm 50 Mädchen und Jungen zwischen vier Monaten und sechs Jahren in drei Gruppen – zehn Kinder haben besonderen Förderbedarf – betreut werden. Die Kinder stammen aus zwölf Nationen. „So eine bunte Vielfalt habe ich bisher noch in keiner Kindertageseinrichtung erlebt“, sagt Bettina Raatz, kommissarische Leiterin der Einrichtung und Geschäftsführerin der TKL Tageseinrichtung und Frühförderung für Kinder der Lebenshilfe Wanne-Eickel gGmbH, zu der der „Europagarten“ gehört. Und auch wenn die erste Eingewöhnungsphase gut bewältigt wurde, so stellt diese Zusammensetzung für das neue 14-köpfige, multiprofessionelle Team der Einrichtung tagtäglich eine große Herausforderung dar. Nicht nur die Kinder, sondern auch viele der Familien haben zusätzlichen Unterstützungsbedarf. Das reicht von der Hilfestellung bei der Lebensgestaltung über das Ausfüllen von Behördenanträgen bis hin zu psychologischer Betreuung wegen traumatischer Flucht-erlebnisse.




Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

© 2017 Lebenshilfe Herne / Wanne Eickel e.V. - 44623 Herne, Viktor-Reuter-Str. 19-21a, E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-herne.de