Banner

Lebenshilfe nimmt an zwei Fußballturnieren teil

10.10.2019

Die Fußballmannschaft der Lebenshilfe Herne nimmt erfolgreich an zwei Turnieren teil. Gespielt wurde in Münster und Herne.

Am 31.08. und am 11.09.2019 war unsere „integrative“ Fußballmannschaft wieder aktiv im Einsatz. Wir sind Einladungen von SV Blau- Weiß – Aase in Münster zum Wildemann – Cup und WeWoLe Stiftung Herne / Castrop Rauxel gefolgt und haben an beiden Turnieren erfolgreich teilgenommen.

Das Spiel wird aufmerksam verfolgt

Gespielt wurde auf Kleinfeldern (Kunstrasen) mit bis zu sechs Feldspielern und einem Torwart.
Das zusammengestellte Team der Lebenshilfe Herne bestand aus Menschen mit verschiedenen geistigen, psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen.
Das Fair-Play sowie die Wichtigkeit des „Teamgeistes“ standen bei beiden Turnieren im Vordergrund. So konnten alle Teilnehmer trotz der vielfältigen Behinderungsbilder, unterschiedlichen fußballerischen Fähigkeiten und Erfahrungswerten im Spielgeschehen berücksichtigt und integriert werden.

Die erfolgreiche Mannschaft

Die Mischung der erfahrenen und weniger erfahrenen Teilnehmern sowie die „Leistungsstärken“ der Mannschaften wurden schnell und richtig erkannt und im weiteren Ablauf des Turniers mit eingeplant

Laura Wieczorek mit dem Siegerpokal

Die Resonanz der Teilnehmer war erneut sehr positiv. Sie waren begeistert von den gemeinsamen und nachhaltigen Erfahrungen. Die Akzeptanz und Berücksichtigung des Leistungsniveaus jedes einzelnen Teilnehmers haben es möglich gemacht, dass sich alle Spieler angesprochen, gefordert und ernst genommen gefühlt haben.

Frank Suttmman mit dem Pokal

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

© 2017 Lebenshilfe Herne - 44623 Herne, Viktor-Reuter-Str. 19-21a, E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-herne.de