Banner

Gott und die Welt feiert seinen 2. Geburtstag

14.08.2018

Seit 2 Jahren bietet das Angebot "Gott und die Welt" einen niedrigschwelligen Rahmen, in dem sich Menschen mit Behinderung über Glaubens- und Lebensfragen austauschen und ihre religiösen Bedürfnisse ausleben können.

Das jetzt schon 2 Jahre seit dem ersten Treffen zum Angebot „Gott und die Welt“ vergangen sind, ist kaum zu glauben. In dieser Zeit hat sich das Angebot, dass von den ehrenamtlich tätigen Johanna Geiger und Gilbert Krüger organisiert und begleitet wird zu einem festen Bestandteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwickelt.

Alle 14 Tage kommen eine Gruppe von meist mehr als 10 BewohnerInnen aus den Wohnstätten zusammen. Es wird in der Bibel gelesen. Es wird über Gott und den Glauben gesprochen. Es wird gebastelt, gesungen und den oft schwierigen Dingen in Glaubensfragen einfach und „zum Anfassen“ begegnet.

Bei jedem Treffen ist auch immer Platz für die Dinge, die die TeilnehmerInnen gerade in ihrem Leben beschäftigen.

selbstgestaltete Partyhüte

Zu einem Geburtstag gehört natürlich eine Party. Bei Kaffee und Kuchen wurde der Geburtstag begangen. Im Vorfeld wurden Partyhüte gebastelt und mit persönlich wichtigen Dingen bemalt und beklebt. Höhepunkt war die „Zerstörung“ der mitgebrachten Pinata, die unter den Schlägen der Geburtstagsgäste den Inhalt von glitzernden Notenschlüsseln als Zeichen des gemeinsamen Gesanges freigab.

gute Stimmung bei den Teilnehmern

Anschließend wurde beim Kegeln und Ballspielen auf dem Hof die Feier abgerundet.
Die Lebenshilfe Herne bedankt sich herzlich bei Frau Geiger und Herrn Krüger für ihr ehrenamtliches Angebot und freut sich auf weitere Jahre mit diesem tollen Angebot!

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

© 2017 Lebenshilfe Herne - 44623 Herne, Viktor-Reuter-Str. 19-21a, E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-herne.de